Auch am Montag und Mittwoch: Gewaltfrei für ein weltoffenes Leipzig, die Stadt der Vielfalt

Lediglich 5.000 Menschen, darunter viele Rechtsradikale und Hooligans, sind am vergangenen Mittwoch dem hasserfüllten Aufruf von „Legida“ gefolgt. Gleichzeitig haben 20.000 Bürgerinnen und Bürger Leipzigs deutlich gezeigt, dass sie jeder Form von Rassismus und Fremdenfeindlichkeit widerstehen wollen. Auch in der kommenden Woche werden wir allen Versuchen entgegentreten, das friedliche Zusammenleben der Verschiedenen zu vergiften.

Auch am Montag und Mittwoch (26. und 28. Januar 2015):

Gewaltfrei für ein weltoffenes Leipzig, die Stadt der Vielfalt

Wir treten ein für das Grundrecht auf Asyl, für eine menschenwürdige Aufnahme von Flüchtlingen, für eine Willkommenskultur für Einwanderer, für religiöse und weltanschauliche Vielfalt, für die Achtung unterschiedlicher Lebensentwürfe, für eine demokratische Streitkultur, für Beteiligung aller Bürgerinnen und Bürger an der gesellschaftlichen Entwicklung.

Montag, 26. Januar 2015

16.00 Uhr        Mahnwache auf dem Nikolaikirchhof

Aktionsbündnis 8. Mai

17.00 Uhr        Friedensgebet in der Nikolaikirche

zum 70. Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz

Jüdisch-christliche Arbeitsgemeinschaft

18.00 Uhr        Demonstration und Kerzenweg um den Ring

Initiative „Willkommen in Leipzig …“

18.30 Uhr        Abschluss an der Synagogengedenkstätte in der Gottschedstraße

mit Rabbiner Zsolt Balla (Israelitische Religionsgemeinde)

Mittwoch, 28. Januar 2015

17.00 Uhr        Mahnwachen im Ringbereich (wie am 21.01.15)

https://mapsengine.google.com/map/u/0/viewer?authuser=0&hl=de&mid=zMi1BvmCf4Rk.k9ugct8-1jLw

Mahnwachen und Putzaktion an den Stolpersteinen in der ganzen Stadt

18.30 Uhr        Kundgebung auf dem Grimmaischen Steinweg (am Augustusplatz Ostseite)

(zwischen ehem. Hauptpost und Radisson Hotel)

mit Heinz Ratz und seinen Bands „Strom & Wasser“ und „The Refugees“

Leipzig.Courage.zeigen

Für die Initiatoren

Christian Wolff

Dieser Eintrag wurde gepostet in Leipzig, Politik und getagged , , , , . Bookmarken Sie den Permalink.

3 Responses to "Auch am Montag und Mittwoch: Gewaltfrei für ein weltoffenes Leipzig, die Stadt der Vielfalt"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*


*Sicherheitsabfrage