Aufruf zum 07. März 2016

Aufruf

  • Für eine aktive Integrationspolitik: Bildung, Arbeit, Wohnen
  • Für eine menschenwürdige Behandlung aller Flüchtlinge in Europa
  • Für die Verteidigung unserer Demokratie gegen den Rechtsextremismus

Unter diesem Motto rufen wir auf zur

Kundgebung am Montag, 07. März 2016, um 19.30 Uhr

vor dem Mendelssohn-Portal der Thomaskirche

es sprechen: Erik Wolf (DGB Leipzig-Nordsachsen), Prof. Dr. Andreas Pinkwart (Rektor der HHL), Gisela Kallenbach (MEP a.D., MdL a.D.), Sonja Brogiato (Flüchtlingsrat)

anschließend (ca. 20.00 Uhr) Friedensgebet in der Thomaskirche

Am kommenden Montag wollen die fremdenfeindlichen, rechtextremistischen Gruppierungen Legida/Pegida in Leipzig wieder einmal aufmarschieren. Das ist für uns Anlass, mit der Kundgebung deutlich zu machen, wofür wir uns einsetzen: jetzt die Menschen, die bei uns Zuflucht suchen, integrieren und die dafür notwendigen Investitionen bereitstellen; jetzt den himmelschreienden Skandal einer menschenunwürdigen Behandlung der Flüchtlinge auf dem Balkan und in Griechenland beenden; jetzt dem Rechtsextremismus entschlossen entgegentreten.

Wir rufen auf, auch an den anderen Aktionen an diesem Tag teilzunehmen:

  1. Friedensgebet in der Nikolaikirche 17.00 Uhr
  2. Demo von „Leipzig nimmt Platz“ 18.00 Uhr ab Augustusplatz: https://www.facebook.com/events/190977307931833/ Motto: „Für einen grenzenlosen queeren Feminismus – Sexismus angreifen“. Ein ausführlicher Aufruf ist hier zu finden: http://platznehmen.de/2016/02/26/aufruf-zur-demonstration-am-7-maerz-2016/
  3. Mahnwache des Erich-Zeigner-Haus e.V. am Stolperstein Dittrichring 11 (Straßenbahnhaltestelle): https://www.facebook.com/events/1657916724481574/
  4. Demoroute Start ab Lindenauer Markt um 17 Uhr: https://m.facebook.com/events/1584120448529740

Unterstützer/innen (wer den Aufruf unterzeichnen will, schicke bitte eine Mail an info@wolff-christian.de):

Frank Kimmerle, Erich-Zeigner-Haus e.V. – Erik Wolf, DGB Leipzig-Nordsachsen – Christian Wolff, Initiative „Willkommen in Leipzig – eine weltoffene Stadt der Vielfalt“ – Naomi-Pia Witte, Stadträtin Fraktion DIE LINKE – Jürgen Kasek, Landesvorsitzender BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen – Sebastian Krumbiegel, Musiker – Irena Rudolph-Kokot, Aktionsnetz „Leipzig nimmt Platz“ – Britta Taddiken, Pfarrerin an der Thomaskirche – Florian Illerhaus, Netzwerk gegen Islamfeindlichkeit und Rassismus Leipzig e.V. – Andreas Dohrn, Pfarrer an der Peterskirche – Monika Lazar, MdB Bündnis 90/Die Grünen – Aktionsnetz „Leipzig nimmt Platz“ – Margitta Hollick, Stadträtin Fraktion DIE LINKE – Bernd Günther, Vorsitzender DGB Stadtverband Leipzig, LeipzigCourageZeigen e.V. – Petra Zill – Christin Melcher, Vorstandssprecherin BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN Kreisverband Leipzig – Dirk Panter, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag – Katharina Schenk, M.A. Juso-Landesvorsitzende und Stadträtin SPD Fraktion – Hassan Soilihi-Mze, Vorsitzender der SPD Leipzig – Sören Pellmann, Vorsitzender Stadtratsfraktion DIE LINKE – Christopher Zenker, Stadtrat SPD Fraktion – David Timm, Universitätsmusikdirektor – Prof. Dr. Martin Haspelmath, Universität Leipzig – Prof. Martin Kürschner, Komponist und Rektor der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig – Holger Mann, SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag – Prof. Dr. Alexander Deeg, Lehrstuhl für Praktische Theologie Universität Leipzig – Angela und Kammersänger Martin Petzold – susanne.michaelis@uni-leipzig.de – Wieland Keller, Regionalvorstand Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Leipzig/Nordsachsen – Christian Jürgens, Chefrestaurator GRASSI Museum – Roman Schulz, Pressesprecher Sächsische Bildungsagentur – Gisela Kallenbach, MEP a.D., MdL a.D. – Gottfried Schleinitz, Pfarrer i.R. – Aldo Castillo Ledesma – Georg Girardet, Bürgermeister a.D. – Daniel Walther – Martin Klein, Stadtbezirksbeirat SPD – Michael Wagner, Initiative „Weltoffenes Gohlis“ – Jost Brüggenwirth – Uta Kleinknecht, Institut für Vegetationskunde und Landschaftsökologie – Elke und Wolfgang Denecke – Katharina Krefft, Fraktion Bündnis ’90/ Die Grünen Stadtrat Leipzig – Klaus Hinze – Sabine Mehner und Rainer Lutz – Elke Bucksch, Pfarrerin an der Evangelisch Reformierten Kirche zu Leipzig –  Daniela Kolbe, Mitglied des Deutschen Bundestages SPD – Matthias Köhler, Jusos Leipzig – Bettina Reinke-Welsh und Graham Welsh – Gerd Klenk und Miguel Ruiz, Netzwerk Integration-Migrant/-innen in Leipzig e.V. – Dr. Roman Götze, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht – Paul Heller/Christian Pohlers/Felix Hübner/Lukas Lomtscher/Lucas Heller/Sascha Hille, Ensemble Nobiles – Birgit Teichmann, Doktorandin – Martina Kador-Probst, Amtsleiterin Stadt Leipzig – Florian Götz, freischaffender Musiker (Sänger) und SPD-Mitglied – Eva Brackelmann, Stadtbezirksbeirätin Alt-West, stellv. SPD Vorsitzende Leipzig – Jochen Müller, Pressesprecher BMW Group Werk Leipzig – Reinhard Riedel – Wolfram Müller-Wiesenhaken, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht – Tilo Wille, Vorsitzender des Kirchenvorstands Ev.-Luth. Michaelis-Friedens-Kirchgemeinde Leipzig – Günter Eggers Rudaba Badakhshi, Zentrum für Europäische und Orientalische Kultur e.V. – Matthias Rudolph, Mitglied Kirchenvorstand Ev.-Luth. Versöhnungskirchgemeinde Leipzig-Gohlis

Dieser Eintrag wurde gepostet in Kirche, Leipzig, Politik und getagged , , , , . Bookmarken Sie den Permalink.

Eine Antwort zu "Aufruf zum 07. März 2016"

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*