Ein Leben mit Haltung – doch was, wenn ich damit anecke?


Termin Details




Veranstaltung mit Schüler/innen in Haldensleben

Vor 500 Jahren trat Martin Luther in Wittenberg und Worms für seine Überzeugung ein. Er ging vor Papst und Kaiser nicht in die Knie. Vielmehr zeigte er Courage. Luther war darin gewiss, dass er sein Handeln vor Gott und den Menschen verantworten kann. Was geschieht aber heute, wenn junge Menschen Haltung beweisen, wenn sie Verantwortung wahrnehmen und dafür auch Nachteile in Kauf nehmen müssen? Wer oder was verleiht uns dazu die Kraft? Wie kann ich Ängste und Vorbehalte überwinden?

Darüber wollen wir diskutieren. Pfarrer i.R. Christian Wolff wird dazu Anfang August Thesen vorlegen. Diese Thesen werden die Schülerinnen und Schüler aus der 11. und 12. Klassenstufe des Prof.-Friedrich-Förster-Gymnasiums Haldensleben im Unterricht diskutieren und kritisch hinterfragen. Am 24. Oktober 2017 wird dazu in der Schule eine Podiumsdiskussion mit Pfarrer i.R. Christian Wolff stattfinden.

Bookmark des Permalinks.