Tag Archives: Leipzig

Was heißt hier „nur“ ein Demokratiedenkmal?

Kaum ist der Aufruf der Stiftung Friedliche Revolution „Denk mal an die Demokratie – Freiheitsdenkmal in Leipzig jetzt!“ veröffentlicht, regt sich Kritik.

Eingetragen in Leipzig, Politik | Tagged , , , , | 7 Kommentare

Der 1. Mai 1998 – eine aktuelle Erinnerung

1997 begann der Hamburger Neonazi Christian Worch mit seinen Aufmärschen in Leipzig. Jeweils am 1. Mai und 3. Oktober wollten er und die Neonazis das Völkerschlachtdenkmal erreichen. Dagegen formierte sich in der Leipziger Stadtgesellschaft von Anfang an Widerstand – so auch … Weiterlesen

Eingetragen in Kirche, Leipzig, Politik | Tagged , , , , , , , , | 6 Kommentare

Entweder alle oder keiner – zur Porträtausstellung der Oberbürgermeister im Neuen Rathaus

Man darf unterstellen: Alle wollten nur das Beste. Alle wollten die demokratischen Traditionen stärken, indem sie sichtbar und mit Köpfen verbunden werden – zum Beispiel durch die Porträts der „demokratisch gewählten“ Oberbürgermeister der Stadt Leipzig.

Eingetragen in Leipzig, Politik | Tagged , , , | 6 Kommentare