Tag Archives: Gustav Heinemann

Verantwortung vor Gott und den Menschen – Ansprache im Friedensgebet am 20. Mai 2019

Seit einigen Jahren wird das Friedensgebet in der Nikolaikirche, das im Umfeld des 23. Mai stattfindet, vom „Arbeitskreis Christinnen und Christen in der SPD“ gestaltet. Denn der 23. Mai ist nicht nur Verfassungstag. Der 23. Mai 1863 gilt auch als … Weiterlesen

Eingetragen in Kirche, Politik | Tagged , , , , , , , , | 2 Kommentare

Brauchen wir eine neue Nationalhymne?

Pünktlich zum Jubiläum des Grundgesetzes plädiert der Ministerpräsident des Freistaates Thüringen, Bodo Ramelow (DIE LINKE), für eine neue Nationalhymne.

Eingetragen in Leipzig, Politik | Tagged , , , , , | 5 Kommentare

Eine Rede, die nicht vergessen werden sollte: Gustav Heinemann zum Attentat auf Rudi Dutschke

Es geschah vor 50 Jahren: Am 11. April 1968, genau eine Woche nach der Ermordung Martin Luther Kings, wurde am Vormittag des Gründonnerstags in Berlin einer der prägenden Figuren der Studentenbewegung, Rudi Dutschke, von dem bekennenden Neonazi Josef Bachmann durch mehrere Schüsse lebensgefährlich verletzt. Dieses … Weiterlesen

Eingetragen in Politik | Tagged , , | 8 Kommentare