Christian Wolff gehört zu den profiliertesten Köpfen der Leipziger kulturellen Öffentlichkeit. Nach Studien und Stationen in Wuppertal, Heidelberg und Mannheim wechselte er 1992 an die Leipziger Thomaskirche, wo er 1998 Erster Pfarrer und Pfarramtsleiter wurde – ein Amt, das er … Weiterlesen