Leipzig

Gespaltenes Land oder plurale Gesellschaft – einige Gedanken zum 3. Oktober

28 Jahre trennen uns von der ersten großen Feier zum „Tag der deutschen Einheit“ am 3. Oktober 1990. Je länger die Zeit des vereinigten Deutschlands währt, desto deutlicher treten die einstmaligen Trennlinien zutage.

Eingetragen in Kirche, Leipzig, Politik | Tagged , , , | 3 Kommentare

Staatsanwaltschaft Leipzig erklärt, warum es in Sachsen so ist, wie es ist

Mit Schreiben vom 14. September 2018 teilt die Staatsanwaltschaft Leipzig mit, dass der „Strafanzeige d. Christian Wolff vom 28.08.2018 … gemäß § 152 Abs. 2 stopp keine Folge gegeben (wird)“.

Eingetragen in Kirche, Leipzig, Politik | Tagged , , , | 9 Kommentare

Ansprache beim Friedensgebet „Nach Chemnitz und Köthen: Zeit für Klarheit“

Wenige Tage nach den rechtsextremistischen „Trauermärschen“ in Chemnitz und Köthen gestaltete die Stiftung Friedliche Revolution am 17. September 2018 das wöchentliche Friedensgebet in der Leipziger Nikolaikirche. Sie baten mich, die Ansprache zu halten. Bei der Vorbereitung stieß ich auf meine … Weiterlesen

Eingetragen in Kirche, Leipzig, Politik | Tagged , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen