Leipzig

23. Mai – der vergessene Verfassungstag

Wenn es nach Johannes Rau, damals Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, gegangen wäre, dann würden wir am 23. Mai den Tag der Deutschen Einheit feiern. Doch das war 1990 politisch nicht durchsetzbar. So harrt dieser bedeutende Tag weiter auf eine angemessene Würdigung.

Eingetragen in Leipzig, Politik | Tagged , , , , , | 3 Kommentare

In Memoriam Irene Lawford-Hinrichsen (8. April 1935 – 2. Mai 2017)

Anfang der vergangenen Woche ist sie gestorben – Irene Lawford-Hinrichsen.

Eingetragen in Leipzig | Tagged , , | 2 Kommentare

„Pulse of Europe“ oder „Leitkultur für Deutschland“ – politisch für Europa streiten

Seit März treffen sich auch in Leipzig sonntags ab 14.00 Uhr hunderte Bürgerinnen und Bürger, um sich zu einem geeinten Europa zu bekennen. Damit soll den Neu-Nationalisten a la AfD, Front Nationale oder PiS  entgegengetreten werden.

Eingetragen in Leipzig, Politik | Tagged , , , , , | 7 Kommentare