Monatsarchiv: November 2019

Unzeitgemäß: der Heiden Heiland

Schon Anfang November prangte in riesigen goldenen Lettern auf der gläsernen Eingangstür des Rossmann-Marktes in der Leipziger Hainstraße: Frohe Festtage.

Eingetragen in Kirche, Leipzig | Tagged , , , , | 9 Kommentare

Abenteuerlicher Beschluss der sächsischen Landessynode

Dass die Synode der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens zwischen dem 15. und 18. November 2019 eine schwierige Tagung zu absolvieren hatte, war nach dem Rücktritt von Dr. Carsten Rentzing vom Amt des Landesbischofs vorhersehbar.

Eingetragen in Kirche, Politik | Tagged , , , , , | 38 Kommentare

Was heißt hier „nur“ ein Demokratiedenkmal?

Kaum ist der Aufruf der Stiftung Friedliche Revolution „Denk mal an die Demokratie – Freiheitsdenkmal in Leipzig jetzt!“ veröffentlicht, regt sich Kritik.

Eingetragen in Leipzig, Politik | Tagged , , , , | 7 Kommentare