Monatsarchiv: Juni 2019

Eine wahrhaft ökumenische, interreligiöse h-Moll-Messe zum Abschluss des Bachfestes

Es war vor 171 Jahren. Im Zuge der bürgerlichen Revolution 1848, in Leipzig mit dem Namen Robert Blum verbunden, kam es zu einer ungewöhnlichen Ökumene zwischen Katholiken, Lutheranern, Reformierten und Juden.

Eingetragen in Kirche, Leipzig | Tagged , , , , , | 3 Kommentare

Klare Kante

So erfreulich es ist, dass am vergangenen Sonntag dank eines breiten Bündnisses der demokratischen Parteien in Görlitz Octavian Ursu (CDU) im zweiten Wahlgang zum neuen Oberbürgermeister gewählt wurde, so niederschmetternd ist es, dass im vollen Wissen um die gefährliche rechtsnationalistische … Weiterlesen

Eingetragen in Leipzig, Politik | Tagged , , , | 25 Kommentare

Von Allianzen und Unvereinbarkeiten – AfD und Evangelische Kirche

Es ist schon – wie der Sachse zu sagen pflegt – putzig: Die Rechtsnationalisten von der AfD legen ein Positionspapier vor mit dem Titel: „Unheilige Allianz – Der Pakt der evangelischen Kirche mit dem Zeitgeist und den Mächtigen“.

Eingetragen in Kirche, Politik | Tagged , , , | 4 Kommentare