Monatsarchiv: Januar 2018

Vor 70 Jahren ermordet: Mahatma Gandhi – weiterhin auf der Tagesordnung: die Gewaltlosigkeit

Sein Tod war die gewissermaßen legitime Antwort der Welt auf Gandhis Leben und Werk, so wie Golgatha die folgerichtige Antwort der Welt auf Jesus war. (Hermann Hesse) Am 30. Januar 1948, also genau vor 70 Jahren, wurde Mahatma Gandhi erschossen. Er … Weiterlesen

Eingetragen in Kirche, Politik | Tagged , , , , | 7 Kommentare

Erinnern kann nicht schaden – eine Regierungsbeteiligung auch nicht

1966 kam es zur ersten Großen Koalition. Damals trat die SPD erstmals in eine Bundesregierung ein – als Juniorpartner der CDU/CSU. Als 16-jähriger Schüler, begeistert von Willy Brandt und der SPD zugetan, lehnte ich diese Koalition kategorisch ab.

Eingetragen in Politik | Tagged , , , , | 23 Kommentare

Gestern Immerath, morgen Pödelwitz – den Wahnsinn stoppen

Abseits der großen Politik, abseits medialer Aufmerksamkeit, abseits der Antennen aufmerksamer Zeitgenoss/innen, abseits kirchlicher Geistesgegenwart, aber dennoch mitten in Deutschland ereignete sich Anfang der vergangenen Woche am westlichen Rand von Nordrhein-Westfalen ein skandalöser Akt von Kulturbarbarei:

Eingetragen in Kirche, Politik | Tagged , , , , | 15 Kommentare