Monatsarchiv: Januar 2018

Gestern Immerath, morgen Pödelwitz – den Wahnsinn stoppen

Abseits der großen Politik, abseits medialer Aufmerksamkeit, abseits der Antennen aufmerksamer Zeitgenoss/innen, abseits kirchlicher Geistesgegenwart, aber dennoch mitten in Deutschland ereignete sich Anfang der vergangenen Woche am westlichen Rand von Nordrhein-Westfalen ein skandalöser Akt von Kulturbarbarei:

Eingetragen in Kirche, Politik | Tagged , , , , | 12 Kommentare

Jetzt nichts zerreden

Das eine ist, das politisch eigentlich Notwendige und Erforderliche als Erwartung für eine neue Regierung zu formulieren. Das andere ist jetzt zu bewerten, worauf sich CDU/CSU und SPD heute verständigt haben.

Eingetragen in Politik | Tagged , , , , , | 13 Kommentare

Endlich zur Sache kommen

Eine GroKo wird es nicht geben. Denn eine mögliche CDU/CSU-SPD Koalitionsregierung ist keine „große“ Koalition, sondern mit knapp 53 Prozent Stimmenanteil allerhöchstens eine schwarz-rote Koalition.

Eingetragen in Politik | Tagged , , , , , , | 7 Kommentare