Monatsarchiv: Juli 2015

Feudalismus pur – die Universitäten als demokratiefreie Zone

Man muss kein Freund der Rektorin der Universität Leipzig Prof. Dr. Beate Schücking sein, um in der Entscheidung des sog. Hochschulrates, sie nicht mehr zur Wahl des Rektors/der Rektorin zu nominieren, einen menschlich niederträchtigen und politisch demokratiefeindlichen Akt zu erkennen … Weiterlesen

Eingetragen in Leipzig, Politik | Tagged , , , , | 2 Kommentare

Orientierungslos – wie lange noch?

Kein Tag ohne gewalttätige Übergriffe auf Asylunterkünfte – nicht nur in Sachsen. Mehr noch: In Freital wird das Auto eines für Flüchtlinge engagierten Stadtrates zerstört. In Dresden bauen sich Horden von Neonazis vor dem Zeltlager auf, in dem Hunderte Flüchtlinge … Weiterlesen

Eingetragen in Kirche, Politik | Tagged , , | 14 Kommentare

IS, Türkei, Griechenland – Europa am Scheideweg

Es war am 20. Juli 2015 in der Mittagszeit. Während sich 300 Jugendliche in einem Kulturzentrum in Suruç versammelt hatten, zündete ein Selbstmordattentäter einen Sprengsatz. 32 junge Menschen starben, über 100 wurden zum Teil lebensgefährlich verletzt. Doch merkwürdig: Das Massaker … Weiterlesen

Eingetragen in Politik | Tagged , , , , , , , | 5 Kommentare